Ein Panoramaportrait von Micronaut


micronaut

Hinter dem elektronischen Liveact Micronaut steckt der Rostocker Stefan Streck, der mittlerweile in Leipzig zu Hause ist. Im November vergangenen Jahres wurde der Produzent einen ganzen Tag lang von Wichmann Productions in seinem Proberaum, die heimischen vier Wände bis hin zu seinem Auftritt bei der “Audio Invasion” im Gewandhaus zu Leipzig begleitet. Aus diesen Aufnahmen und einem eindringlichen Interview entstand schließlich der Film “the MICRONAUT”. Ein wenig Philosophie, ein wenig Geschichte zeichnen das 23-minütige Werk aus. Das neue Album von Micronaut, “Panorama”, soll am 3. März 2014 erscheinen.

  • Pingback: payday loans london ontario

  • Djulien Ferrantes

    Sehr schön gesagt, dem schließe ich mich an…..

  • Knut Malskies

    Schön, dass dieser Ausnahmekünstler “endlich” auf breiterer Basis gewürdigt wird. Verdient hat er es seit Jahren….