Le Alens Night Out mit Raul Rincon im Gibson Club


** Wir verlosen 5*2 Tickets **

An den Decks kennt unser Gibson-Resident Le Alen bekanntermaßen kein Halten. Dies gilt natürlich besonders, wenn eine „Night Out“ bevorsteht. Hier gibt es Partygrooves pur, treibende House Beats, sexy Deephouse-Tracks und dazu eine kleine Prise Latin bis kein Fuß mehr stillstehen kann.

nightout

Als Gast-DJs werden Raul Rincon und der Stuttgarter Jochen Pash aufspielen. Raul Rincon weiß, was er tut und worauf es bei einem gelungenen DJ Set ankommt: Schon seit 1986 fliegt der klassisch ausgebildete Musiker rund um den Globus, hat inzwischen Clubs in 30 Ländern gerockt und ist auch als Produzent und Remixer erfolgreich. In den 90ern erscheinen ca. 35 Produktionen und über 80 Remixe von Raul, darunter unterschiedliche Auftragsarbeiten für die Euro-Chartstürmer „N-Trance“, „Lutricia McNeal“, „Kym Mazelle“, „Samantha Fox“ und die Top-Ten-Rocker „Fury In The Slaughterhouse“. 2001 gründet er sein erstes Label „Tenor Recordings“. Neben seinen eigenen Releases erweitert er ständig sein Netzwerk und ergattert die Residency bei VIVA s „Ritmo de Bacardi“-Reihe, die ihn 18 Monate quer durch die Clubs der Republik führt. Mit Remixen wie „Deep Dish – Flashdance“, „Poker Pets feat. Nate James – Lovin You“, „Energy 52 – Café Del Mar“, „My Friend Sam feat. Viola Wills- It?s My Pleasure“ verschafft sich Raul dann die Aufmerksamkeit einiger führender A&Rs. Er wird als Reworker für Jamiroquai s alltime Classic „Love Foolosophy“, Jimmy Sommervilles Re-release „You Me“,JoJos Single „Too Little Too Late“ oder Axwell?s „Supermode – Tell Me Why“ engagiert. Nach einer Auszeit, die sich Raul im Jahr 2011 gönnt, ist er nun bereit, seine House-Geschichte weiterzuschreiben. Jochen Pash steht für zeitgemäße elektronische Musik und konnte sich sowohl national als auch international eine gute Reputation erspielen. Er zeichnet sich durch ein feines Gespür für Stimmungen und Harmonien aus, die er in atmosphärisch dichte und emotionale DJ Sets umsetzt. Er setzt geschickt Höhepunkte und veredelt seine Auftritte mit überraschenden Gimmicks. Seine ausgefeilten Sets überzeugen nicht nur musikalisch und mixtechnisch, sondern können zudem noch mit hohem Spaßfaktor punkten. Seit 20 Jahren ist Jochen Pash als DJ, Produzent, Labelbetreiber von Voltaire Music und Body Music, als CEO des global agierenden Dance-Unternehmens Housesession und natürlich als Liebhaber elektronischer Musik am Start. Er spielte in den angesagtesten Clubs rund um den Globus, fühlt sich aber bis heute mit seiner Heimatstadt Stuttgart verbunden, wo er auch regelmäßig als Resident im Kowalski Club auflegt.

Was? Le Alens Night Out
Wann? Freitag, den 18. April 2014 ab 23:00 Uhr
Wo? Gibson Club, Zeil 85-93, Frankfurt
Wie viel? 12,- €
Wer? Raul Rincon, Jochen Pash, Le Alen

Wir verlosen 5*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Night Out! ) an win@trndmusik.de!

Die Gewinner werden am 16. April 2014 per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.