Wie wählt man die beste Musik für sein Casino aus?


Hintergrundmusik spielt seit langem in nahezu jedem Casino der Welt eine bedeutende Rolle. Die anfängliche Verwendung von Musik und ihr Hauptzweck bestand darin, eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung zu schaffen und aufrechtzuerhalten, damit sich die Spieler während ihrer Spiele entspannter und wohler fühlen. Heutzutage werden nur sehr wenige Leute, die ein Casino besuchen, tatsächlich auf die Musikpartitur achten, während die Mehrheit es nicht einmal bemerkt. Dies gilt auch für Sportwetten online de und ist eine sehr interessante Tatsache, da Musik im Laufe der Geschichte eine wichtige Rolle gespielt hat. Mehrere im 19. und 20. Jahrhundert durchgeführte Studien und Tests haben gezeigt, dass die Art der Musik einen echten und subtilen Einfluss auf das menschliche Verhalten haben kann.

keenan-constance-VTLcvV6UVaI-unsplash

Photo: Keenan Constance / Unsplash

Angesichts all dessen und einiger bekannter Betrügereien, mit denen fast jedes Casino seinen Kunden den Begriff Zeit entzieht, müssen wir uns fragen: Ist Hintergrundmusik immer noch ein untergeordnetes Element und steckt hinter der gespielten Musik eine echte Psychologie in irgendeinem Casino?

Zeitgenössische Gründe für die Hintergrundmusik in Casinos

Musik kann den menschlichen Geisteszustand und das menschliche Verhalten beeinflussen und in einigen Fällen sogar verändern, und kürzlich wurden mehrere interessante Studien in dieser Richtung durchgeführt, um ihren Einfluss auf das Spielverhalten zu bestimmen. Eine der interessantesten Beobachtungen und Analysen der Reaktionen von 101 getesteten Männern und Frauen beim Spielen eines Computerspielplatzes in zwei verschiedenen Fällen. Alle Probanden spielten gleich lange, während sie intensive Musik in einem niedrigen Tempo und anschließend in einem hohen Tempo hörten. Die Ergebnisse waren ziemlich überraschend und zeigten, dass beide Genres zu zwanghaftem Spielverhalten führen können, jedoch auf unterschiedliche Weise. Beim Spielen und Hören von Musik in einem niedrigen Tempo zeigten alle Probanden eine erhöhte Beharrlichkeit beim Spielen, nahmen sich Zeit und machten deutlich mehr Wetten als gewöhnlich.

Heutzutage bleiben in einem Casino nur sehr wenige Details zufällig. Fast jeder Aspekt wird berücksichtigt, vom Fehlen von Uhren an den Wänden bis zum Füllen der Tassen, bevor selbst die Spieler bemerken, dass sie fertig sind, von der großen Auswahl an Spielautomaten oder Brettspielen bis hin zum konstant schwachen Licht im Inneren. Schließlich handelt es sich um leidenschaftliche Spiele, und die Schaffung einer intensiven und leidenschaftlichen Atmosphäre für Spieler wird dieses Gefühl nur verstärken. Eine andere, aber ebenso interessante Forschungsstudie warf die Frage nach der Bedeutung von Casino-Musik direkt bei mehreren Casino-Managern auf. Die Ergebnisse waren äußerst interessant! Jeder von ihnen gab zu, dass er der Art der Hintergrundmusik, die ständig im Casino gespielt wird, und den verschiedenen Arten von Musik große Bedeutung beigemessen hat.

Letzte Gedanken zu den Auswirkungen von Musik in Casinos

Ob es darum geht, das Spielverhalten zu verbessern oder einfach die angenehmste Umgebung dafür zu schaffen, Musik hat immer eine wichtige Rolle im gesamten Casino-Erlebnis gespielt. Immer mehr Spieler beginnen, persönliche tragbare Musikgeräte zu verwenden, um ihre Glücksspielsitzungen zu personalisieren, und vielleicht wird der zukünftige Fokus der Casinos eher auf dem individuellen Geschmack als auf dem Massenverhalten liegen.